Aus nicht nachvollziehbaren Gründen steuerte am Nachmittag des 22.10.2016 im Gewerbegebiet V am Mühlsteig ein Verkehrsteilnehmer seinen Pkw gegen einen am Seitenstreifen abgestellten Bus. Der Unfallfahrer wurde durch den Aufprall nur leicht verletzt. Da er mit der vorderen rechten Seite seines Fahrzeugs gegen den Bus fuhr, liefen Betriebsflüssigkeiten aus. Aus diesem Grund wurde  die Feuerwehr alarmiert.

 

Bildquelle: (ToMa/Grau)